Top

TREND-Ärztenetztreffen in Lingen und Langen

Gruppenfoto der Teilnehmer*innen TREND-Treffen 01./02.10.2021 Moderatorin Claudia Schrewe, genial-Vorsitzender Wolfgang Hentrich, Geschäftstführer Christoph Schwerdt

Am 01. und 02. Oktober 2021 trafen sich 20 Ärztenetzvertreter aus ganz Deutschland zum 25ten Mal im Rahmen des „Trend-Treffens“ (TREND: Treffen regional erfolgreicher Netze Deutschlands), diesmal in Lingen und Langen. Die beteiligten Netze kommen in der Regel zweimal jährlich im Mai und im Herbst zusammen, um voneinander zu lernen, sich auszutauschen und neue Ideen und Inspirationen für die weitere Arbeit in die jeweiligen Regionen mitzunehmen.

 

Am ersten Tag ging es nach Langen: Einer ausführlichen Berichterstattung über Entstehung und Ziele des dort 2020 fertiggestellten Lila-Seniorenwohnprojektes in Langen durch Bürgermeister Franz Uhlenberg und Genossenschaftsvorstand Ansgar Böker folgte die Besichtigung der gelungenen und sehr nachgefragten Wohnanlage. Anschließend stellte Nicky Verjans die Firma „Emsmakers“ - einem Langener Coworking Space - vor. Er informierte über den Betrieb und dessen innovativem Konzept sowie über dessen Chancen durch außergewöhnliche hochwertige digitale Ausstattung für flexible Arbeitsplatzlösungen und individuelle Veranstaltungen im ländlichen Raum.

Der zweite Tag des Treffens war geprägt von intensiver Arbeitsgruppenarbeit in der genial Geschäftsstelle in Lingen: die Themen Gesundheitspolitik und Arztnetz-Kommunikation standen im Fokus des netzwerklichen Austauschs.

„Es tat sehr gut, sich in dieser Runde nach langer Zeit endlich wieder persönlich zu sehen, gemeinsam innovative Projekte kennenzulernen und in gewohnt vertrauter Atmosphäre intensiv zu arbeiten und zu diskutieren“ resümierten genial-Vorsitzender Wolfgang Hentrich und Geschäftsführer Christoph Schwerdt.

Zurück zum Gesamtüberblick